Die Crux mit der Linearität der Welt

Die Crux mit der Linearität der Welt – oder wie aus der Linie die Triade und das Fraktal entstehen von Michael Stelzner Inhaltsverzeichnis 1. Die lineare Beziehung 1—2: Notwendigkeit und Gefahr Linearität ist ein Ausdruck der Zahl Zwei. Zwei Punkte bilden eine Linie. Durch die Linie wird die zweifache Beziehung der Punkte dargestellt. Sie werden […]

Identität und Wahrhaftigkeit

Identität und Wahrhaftigkeit – der Kreis des Radius 2 und die Kugel des Radius 3 von Michael Stelzner Inhaltsverzeichnis 1. Mensch und Identität Identität hat in allen Bereichen des Lebens einen hohen Stellenwert. Die Entwicklung des Subjekts wird von nichts anderem mehr geprägt als von der Forderung nach Identität. Wir bezeichnen einen Menschen als identisch […]

Die Null (0) und das Unendliche (∞)

Die Null (0) und das Unendliche (∞) von Michael Stelzner Inhaltsverzeichnis 1. Die Null und das Unendliche und ihr Beug zu den natürlichen Zahlen Die Sprache der Zahlenarchetypen begründet sich in der Existenz der konkreten Zahlen – beginnend mit Eins. Deshalb finden wir in ihr weder den Begriff der Null noch den des Unendlichen. Gleichwohl […]

Zwei mächtige Formeln und ihre Botschaft

Zwei mächtige Formel und ihre Botschaft von Michael Stelzner Dieser Aufsatz beschäftigt sich mit dem Vergleich zweier mächtiger Formeln, welche nach meinem Wissen bisher noch nicht miteinander verglichen wurden. Es handelt sich um die Kreisformel und die Formel für die Substanz-Energie-Relation nach EINSTEIN. Ihre formelle Ähnlichkeit ist offensichtlich. Doch sobald ich einmal die Ähnlichkeit thematisiert […]

Das Gleichnis vom Kreis und seine Aspekte

Das Gleichnis vom Kreis und seine Aspekte von Michael Stelzner Inhaltsverzeichnis 1. Der Kreis – Urmuster und Gleichnis Das Kreisgleichnis selbst habe ich in anderen Aufsätzen bereits erzählt (s. Emergenz, u.a.). Hier geht es um weitere, ergänzende Aspekte, die den Rahmen der Aufsätze gesprengt hätten. Im Lichte der Aspekte des Kreises erhellen sich einige schwer […]

Emanation und Emergenz

Emanation und Emergenz, das Janusgesicht des Bruchs (☞ ☞ ☞   1→2  und  2→1) Emanation bedeutet das „Ausfließen“, das „Sich-Verströmen“ eines ersten Göttlichen. Emanation begründet die Existenz von Dingen aus einer nicht greifbaren, metaphysischen Quelle, dem Einen heraus. Im Neuplatonismus entstand daraus eine umfassendere Emanationslehre. (…aber auch die Physik adaptiert den Begriff. Für sie ist […]

Der Begriff der „Emergenz“

Der Begriff der „Emergenz“ von Michael Stelzner Inhaltsverzeichnis 1. Der Begriff „Emergenz“ Der Terminus Emergenz (vom lat. emergere / dt. auftauchen) bezeichnet das plötzliche Hervortreten einer völlig neuen Qualität infolge des Zusammenspiels seiner Elemente. Das Kennzeichen von Emergenz ist, dass die neuen, emergenten Eigenschaften offensichtlich nicht oder nicht unmittelbar auf die Eigenschaften der Elemente zurückzuführen […]

Der Kalender, die Ordnung und die Archetypen

Der Kalender, die Ordnung und die Archetypen von Michael Stelzner Inhaltsverzeichnis 1. Was ist ein Kalender? Ein Kalender ist der Versuch, die Zeitenteilung zu ordnen. Wie jede Ordnungssuche stößt der Versuch auf das grundsätzlichste aller philosophischen Probleme, nämlich auf die rechte Definition der Ordnung an sich. Das archetypische Zahlensymbol für die Ordnung ist die Zahl […]

Das Zwischen

„Das Zwischen“ … zwischen den Dimensionen, den Jahren und den Kalenderordnungen Inhaltsverzeichnis 1. Dazwischen Wir sind ausgespannt zwischen den Polen, zwischen Himmel und Erde, oben und unten, rechts und links, vorn und hinten, gestern und morgen, Ganzheit und Gespaltenheit, gut und böse. Kurzum: Es ist der Zustand des Dazwischen-Seins, der offenbar unsere Existenz ausmacht und […]

Was wirklich zählt oder warum die Zahlen zählen …

Was wirklich zählt oder warum die Zahlen zählen … Diese Frage beantwortet sich aus dem, was wir den Logos nennen und der zeigt sich uns durch ein vierfach Gegebenes:  ((1)) Sein ist Ordnung:          Alles was ist, ist ein Ausdruck von Ordnung. Ohne Ordnung kann nichts sein.  ((2)) Ordnung ist Zahl:    […]